• Matthieu Götz

Vita

Matthieu Götz  wurde 1980 in Süddeutschland mit deutsch-französischem Hintergrund geboren. Er studierte Architektur an der Universität Kassel und der École d’Architecture Paris-Malaquais sowie Archäologie/Ägyptologie an der Freien Universität Berlin. Als Architekt arbeitete er im Pariser Architekturbüro von Bernard Tschumi. Ab 2008 arbeitete er am Staatstheater Kassel, später am Schauspielhaus Bochum. Seit 2011 ist Matthieu Götz freischaffender Bühnenbildner.

Neben seiner Tätigkeit als Bühnenbildner lehrte Matthieu Götz von 2012-2018 am Lehrstuhl für Architekturgeschichte der Universität Kassel und ist an der Freien Universität Berlin sowie an einem ägyptologischen Forschungsprojekt der Humboldt-Universität Berlin und des Exzellenzclusters Topoi beschäftigt.

 

Matthieu Götz was born in 1980 in southern Germany with french-german background. He studied architecture at Kassel University and École d’Architecture Paris-Malaquais and Archaeology/Egyptology at Freie Universität Berlin. He worked at the Paris office of architect Bernard Tschumi. From 2008 Matthieu Götz has been working at Staatstheater Kassel and later at Schauspielhaus Bochum. Since 2011 he is working as freelance stage designer.

He has also been teaching Architectural History at Kassel University from 2012-2018 and works for Freie Universität Berlin and an egyptological Project of Humboldt-Universität Berlin and Exzellenzcluster Topoi.